core.de - Projects

core.one

 

Projekte


 

Erstellung eines neuen Backup Modules, mit verschiedenen Einstellungen. Dieses Modul soll dann in den Core mit aufgenommen werden und das bisherige Modul ablösen.

 

Hier noch einige Scrennshot zum Stand der Dinge

 



 


 

 
 
Aufgaben

Ideensammlung

Ideensammlung, wie was gelöst werden soll

Start: 01.12.2016
Ende: 15.01.2017
Status: 80%

Backend - Einstellungen

Anlegen und Verwalten aller Einstellungen wie z.B.

  1. FTP Server - Backup soll automatisch auf FTP Server gespeichert werden
  2. FTP Mirror - Sicherheitskopie des Backups
  3. E-Mail Benachrichtigungen
  4. und vieles mehr 
Start: 12.12.2016
Ende: 31.03.2017
Status: 95%

Backend - Backup
  1. Datenbankstruktur ermitteln und speichern
  2. Datenbank sichern (max. Anzahl an Datensätzen auf einmal beachten)
  3. Notfalls in einzelne Dateien zerlegen
  4. Speichern auf FTP Serer
  5. Benachrichtigung
Start: 19.12.2016
Ende: 31.03.2017
Status: 15%

Backend - Backup einspielen

Back einspielen nur von Backupdaten die sich auf dem Server befinden. Daten werden nicht vom FTP Server geholt.

  1. Backup auswählen
  2. Backup Daten vorbereiten (Prefix beachten oder als Auswahl anbieten)
  3. Daten einspielen (jedoch nicht den GOD Account überschreiben !!!)
Start: 01.01.2017
Ende: 31.03.2017
Status: 0%

Ins pragmaMx System einbinden
  1. altes Backup entfernen
  2. neues Backupmodul ein bauen
  3. testen
Start: 03.01.2017
Ende: 31.03.2017
Status: 0%

Test- und Betaphase
  1. Probieren des Moduls auf verschiedenen Plattformen
  2. Fehlerbereinigungen
Start: 20.03.2017
Ende: 31.03.2017
Status: 0%

Veröffentlichung

Veröffentlichung als gesondertes einzel Modul oder mit dem Releasedate noch bis zur kommenden pragmaMx Version warten

Start: 01.04.2017
Ende: 02.02.2017
Status: 0%

Statusmeldungen
Typ:
Start:
01.12.2016
Ende:
31.03.2017
Aufgabenstatus:
Ideensammlung
80% 
Backend - Einstellungen
95% 
Backend - Backup
15% 
Backend - Backup einspielen
0% 
Ins pragmaMx System einbinden
0% 
Test- und Betaphase
0% 
Veröffentlichung
0%